Spielbericht

SGM  Oberstetten/Ödenwaldstetten – FC Römerstein       3  : 5

 

Bei stürmischem Herbstwetter begannen die Gäste mit dem heftigem Wind

Im Rücken druckvoll und weitgehendst spielbestimmend. In der 9.Min.

Die erste dicke Chance für die Römersteiner durch Kevin Buck welcher

Im 16-er von Halbrechts abzog doch der SGM-Keeper Christoph Krohmer

Konnten den Ball mit einer tollen Parade gerade noch aus dem Eck fischen.

 

In der 13, Min. nutzt dann wiederum Kevin Buck eine Unachtsamkeit

Der SGM – Abwehr aus und lupft den Ball gekonnt im Strafraum über

Den SGM – Torwart zum 0 : 1 für die Gäste.

 

In der 20.Min. zischt ein Freistoß der Gäste noch knapp über die Latte

und nur 3 Min. später verfehlt Claudio Cerchia den Ball aus kürzester

Entfernung vor dem SGM – Tor. In der 32. Min. zieht dann Patrick Buck

Von den Gästen einen Eckball aufs SGM-Tor und der Ball wird dank

Windunterstützung im rechten Unteren Eck durch diesen eingedrück

Zum 0 : 2  In der 39.Min. nützt Sebastian König eine Unkonzentriertheit

Der halben SGM-Elf aus  und lässt dem SGM – Keeper beim Duell

1 gegen 1 keine Chance und locht zum 0 : 3 flach an diesem vorbei ein.

 

In der 44.Min. erkämft sich Florian Euper von der Heimelf auf der rechten

Seite den Ball, passt gekonnt flach in der Strafraum der Gäste wo Felix Goller

Zum 1 : 3 eindrücken kann.

 

Nach der Pause leider gleich wieder eine Unkonzentriertheit der Heimelf

welche Jörg Füllmann nach missglücktem Abspiel im eigenen Strafraum

eiskalt zum 1 : 4 nutzen kann. Die Heimelf zwar jetzt etwas Feldüberlegen

doch in der 76 Min. passt Pascal Hummel gekonnt auf Claudio Cerchia

welche unhaltbar zum 1 : 5 für die Gäste einschießt. In der 85.Min. köpft

Matthias Rauscher einen gut getretenen Eckball von Martin Fischer

Gekonnt zum 2 : 5 und nur 2 Min. später zieht Felix Schwörer von der

Strafraumkante der Gäste ab und versenkt den Ball ins untere Eck zum 3 : 5

Fast wäre sogar noch das 4 : 5 gefallen, doch das Halle-Wach-Erlebnis kam

Zu spät so daß es beim 3 : 5 Erfolg für die Gäste blieb.

 

 

2.Mannschaft: SGM – FC Dottingen – Rietheim     1 : 6

 

Von beginn an waren die Gäste das bessere Team und führten somit folgerichtig bereits zur Halbzeit

mit 0 : 4 Ein kurzes Aufbäumen der SGM nach der Pause wurde durch

Die Gäste durch das 0 : 5 unterbunden. Am Ende gelang durch Raymond Munuo

Lediglich noch der Ehrentreffer beim verdienten 1 : 6 Erfolg der Gäste

 

9.Min. 0 : 1 Moritz Auer, 27 Min. 0 : 2 Stefan Braun, 33 Min. 0 : 3 Benjamin Wetzel

36 Min. 0 : 4 Stefan Weber, 50 Min. 0 : 5 Leo Schumacher,  61 Min. 0 : 6 Stefan Braun

75 Min. 1 : 6 Raymond Munuo

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Oberstetten